Familienbeihilfe-Indexierung: EU-Kommission klagt Österreich

14.05.2020 • 14:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Nach Ansicht der EU-Behörde sind die Rechtsvorschriften „diskriminierend und nach dem EU-Recht nicht zulässig“.