Coronakrise droht Armut auf der Welt massiv zu verschärfen

Welt / 12.06.2020 • 06:51 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Coronakrise droht Armut auf der Welt massiv zu verschärfen
AP/SYMBOLbiLD

Die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie könnten UNO-Forschern zufolge weitere 395 Millionen Menschen in extreme Armut stürzen.