Brennendes E-Auto musste mit Wasser geflutet werden

Unfälle / 28.03.2021 • 08:59 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
IMG_0466
Unter schwerem Atemschutz rückten die Feuerwehrleute dem Brand zu Leibe.Feuerwehr Lustenau

In der Nacht auf Sonntag kam es in Lustenau zum Brand eines Elektro-Autos. Es musste in einem Container mit Wasser geflutet werden.