EMA traf noch keine Entscheidung in Sachen Astrazeneca

06.04.2021 • 23:44 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
EMA traf noch keine Entscheidung in Sachen Astrazeneca
REUTERS

Nach Äußerungen eines EMA-Verantwortlichen über einen Zusammenhang zwischen der Corona-Impfung mit dem Astrazeneca-Vakzin und dem Auftreten von seltenen Blutgerinnseln hat die EU-Arzneimittelbehörde klargestellt, dass sie in der Sache noch keine Entscheidung getroffen hat.