Unwetter: 84-Jähriger stürzt über Waldgelände ab

Unfälle / 31.07.2021 • 08:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
ABD0128-20190217
Mann erlitt schwere VerletzungenAPA

Beim Versuch einen Baum von einer Straße zu schieben, stürzte ein 84-jähriger Mann in Schwarzach über ein Waldgelände ab.

Ein 84-jähriger Mann war am Freitagabend mit seinem Pkw in Schwarzach Richtung Obertellenmoos unterwegs. Aufgrund des vorangegangenen Unwetters war ein mittelgroßer Baum auf die Straße gefallen und blockierte die Fahrbahn. Der Mann versuchte die Straße freizubekommen, stürzte dabei jedoch und rutschte rund 30 Meter über steiles Waldgelände ab.

Tiefe Abschürfungen

Zwischen mehreren Bäumen blieb er verletzt liegen – seine beiden Mitfahrer verständigten die Rettung. Mit teils tiefen Abschürfungen am ganzen Körper wurde der Mann mit dem Notarzthubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Iframely angezeigt.

(red)