Patienten auf Covid-Intensivstationen werden immer jünger

09.09.2021 • 05:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Patienten auf Covid-Intensivstationen werden immer jünger

Nicht nur in Wien, wo fast zwei Drittel der intensivpflichtigen Covid-Patienten noch keine 60 Jahre und vier sogar jünger als 30 sind (Stichtag: 7. September), sinkt bei den stationär aufgenommenen Corona-Patienten, die ein Intensivbett benötigen, der Altersschnitt.