Höchststrafe für Mord an Wiener Trafikantin

Welt / 01.10.2021 • 16:19 Uhr / 11 Minuten Lesezeit
Höchststrafe für Mord an Wiener Trafikantin
apa

Der Mann, der am 5. März 2021 seine Freundin in ihrer Trafik in der Nussdorfer Straße in Wien-Alsergrund angezündet hat, ist am Freitag am Landesgericht wegen Mordes und Brandstiftung zu lebenslanger Haft verurteilt und in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden.