Niederösterreicher hortete Waffen und 1.200 Kilo Munition

Welt / 09.11.2021 • 14:30 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Niederösterreicher hortete Waffen und 1.200 Kilo Munition
Die Polizei präsentiert einen Teil der Funde. APA

Den Anstoss gaben Ermittlungen wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung.