Mutter und Sohn in Villach von Auto erfasst und getötet

29.01.2022 • 18:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mutter und Sohn in Villach von Auto erfasst und getötet

villach Eine 43 Jahre alte Frau aus Villach und ihr fünfjähriger Sohn sind am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Villach getötet worden. Nach Angaben der Polizei wurden die beiden, die zu Fuß unterwegs waren, vom Auto einer 25-jährigen Frau aus Vorarlberg angefahren. Die beiden erlagen noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Die Autofahrerin fuhr noch etwa 500 Meter weiter, sie wurde von den Einsatzkräften in einem nahegelegenen Waldstück gefunden. Die Frau war schwer geschockt und ebenfalls schwer verletzt. Sie wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht. Die näheren Umstände des Unfalls waren vorerst nicht bekannt, am Abend war die Spurensicherung am Unfallort noch im Gange.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.