Macron und Le Pen in französischer Präsidentenstichwahl

23.04.2022 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Macron und Le Pen in französischer Präsidentenstichwahl

paris In Frankreich findet am Sonntag die Stichwahl des Staatspräsidenten statt. Die Entscheidung fällt zwischen dem zentrumsliberalen, pro-europäischen Amtsinhaber Emmanuel Macron und seiner rechtspopulistischen, europaskeptischen Herausforderin Marine Le Pen. Laut Umfragen liegt der 44-Jährige mehr als zehn Prozentpunkte vor seiner Mitbewerberin.

Es ist bereits die zweite Stichwahl in Folge, in der Macron und Le Pen gegeneinander antreten. Vor fünf Jahren hatte sich der Zentrumsliberale mit 66 Prozent gegen die Rechtspopulistin durchgesetzt. Nun wird ein deutlich knapperes Ergebnis erwartet. 48,7 Millionen registrierte Bürgerinnen und Bürger sind zur Wahl aufgerufen. Die Wahllokale öffnen um 8.00 Uhr, die letzten von ihnen schließen um 20.00 Uhr. Für diesen Zeitpunkt werden auch die ersten Hochrechnungen erwartet.