Explosion in Chemieunternehmen in Krems

Welt / 05.05.2022 • 14:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
<span class="copyright">APA/RESPERGER FEUERWEHR</span>
APA/RESPERGER FEUERWEHR

Laut der Feuerwehr wurde das halbe Gebäude weggerissen.

Krems In der Halle eines Chemieunternehmens in Krems hat sich am Donnerstagnachmittag eine Explosion ereignet. Nach Angaben von Bezirksfeuerwehrkommandant Martin Boyer befanden sich zwei Personen in dem Gebäude. Eine davon sei gefunden und dem Rettungsdienst übergeben worden. Die Suche nach dem zweiten Betroffenen war zunächst noch im Gange. Die Halle wurde stark beschädigt und lag in Trümmern.

<span class="copyright">APA/RESPERGER FEUERWEHR</span>
APA/RESPERGER FEUERWEHR

“Das halbe Gebäude wurde weggerissen”, sagte Boyer zur APA. Die Explosion war in Krems weithin wahrgenommen worden.