Köhlmeier als Erzähler gefeiert

VN Titelblatt / 19.03.2013 • 23:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Szene aus „Klytaimnestra“ am Schauspielhaus Graz. Foto: Spuma
Szene aus „Klytaimnestra“ am Schauspielhaus Graz. Foto: Spuma

Graz. Mit „Klytaimnestra“ präsentierte das Schauspielhaus Graz einen großen, antiken Stoff. Intendantin Anna Badora führte Regie und holte sich als Mitarbeiter den Vorarlberger Autor Michael Köhlmeier, der mit viel Applaus bedacht wurde. /D8