Konzertfinale erster Güte

VN Titelblatt / 18.08.2013 • 22:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das SOV bot ein anspruchsvolles Festspielprogramm. Foto: BF
Das SOV bot ein anspruchsvolles Festspielprogramm. Foto: BF

Bregenz. Stimmiger hätte es nicht sein können: Das Symphonieorchester Vorarlberg hat das Konzertprogramm der Bregenzer Festspiele gestern Vormittag mit vielen Entdeckungen und Werken, die die großen Projekte Pountneys Revue passieren ließen, beendet. /D5