Berufung gegen BH-Geldstrafe

VN Titelblatt / 25.08.2013 • 21:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Dr. Gerald Fleisch akzeptiert das Ersturteil nicht. Foto: VN/Steurer
Dr. Gerald Fleisch akzeptiert das Ersturteil nicht. Foto: VN/Steurer

feldkirch. Die BH Feldkirch hat im Verfahren gegen Spitalsdirektor Gerald Fleisch auf eine Geldstrafe entschieden. Weil aber noch „Fragen offen“ sind, legte er Berufung ein. Die Anzeige steht im Zusammenhang mit massiven Arbeitszeitüberschreitungen im LKH Bregenz. /A5