Kanzler und Vize im ersten Duell

VN Titelblatt / 25.08.2013 • 21:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wahlkampf geht in die „heiße“ Phase. Chance für die Opposition.

Wien. Fünf Wochen vor dem Urnengang geht der Nationalratswahlkampf in die „heiße“ Phase: Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) und Vize Michael Spindelegger (ÖVP) treffen heute zum ersten Duell aufeinander, das live im Fernsehen übertragen wird (Puls 4, 20.15 Uhr).

Bisher haben die Regierungsvertreter den Wahlkampf dominiert. Das könnte sich nun ändern. Allein der ORF wird ab Donnerstag 15 Spitzenkandidaten-Duelle ausstrahlen. Damit erhalten auch Oppositionsvertreter mehr Platz, sich darzustellen. Für Spannung ist dabei vor allem bei Frank Stronach gesorgt; er hat sich noch nie einem solchen Sendeformat stellen müssen. /A2