Merkel steigt gegen Steinbrück in den Ring

VN Titelblatt / 30.08.2013 • 21:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Berlin. Drei Wochen vor der deutschen Bundestagswahl treffen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Spitzenkandidat Peer Steinbrück morgen Abend zu ihrem einzigen TV-Duell aufeinander. Die vier Moderatoren von ARD, ZDF, RTL und ProSieben wollen vor allem die Kanzlerin aus der Reserve locken. Sie vermeidet im Wahlkampf bisher weitgehend eine harte Konfrontation mit ihren Kontrahenten. Für den Herausforderer ist es eine wichtige Chance, seinen Umfrage-Rückstand zu verringern. /A4