Aus Rupp-Areal wird ein Ortsteil

VN Titelblatt / 14.10.2013 • 21:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lochau. Die Zukunft des ehemaligen Rupp-Areals steht fest: Bis zum Jahr 2017 sollen auf dem 28.000 Quadratmeter großen Areal 13 Baukörper entstehen. i+R Wohnbau investiert in das Großprojekt rund 70 Millionen Euro. Vorgesehen sind unter anderem 180 Wohnungen. /A5

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.