S-16-Ausbau wird begrüßt

VN Titelblatt / 15.10.2013 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Klösterle. Der vom Land gewünschte dreispurige Teil­ausbau der S 16 zwischen Bludenz-Ost und Bings-Glasbühel stößt bei den Klostertal-Gemeinden auf Zustimmung. Ein Komplett-Ausbau mit anderer Trassenführung ist für die Regio Klostertal derzeit allerdings kein Thema. /A5

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.