Dieb bot Beute im Internet feil

VN Titelblatt / 30.10.2013 • 22:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

schwarzach. Ein 21-jähriger Unterländer hat kiloweise Schokolade, Champagner und Elektrogeräte in einem Supermarkt gestohlen und dann auf Facebook feilgeboten. Die Billigangebote ließen die Gruppen-Mitglieder misstrauisch werden. Es dauerte nicht lange, bis der Schwindel aufflog und die Polizei den Dieb schnappte. /b1

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.