Luxusrenten weiter möglich

VN Titelblatt / 04.06.2014 • 23:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die jüngsten Reformpläne für Luxuspensionen sind umstritten: Die NEOS wollen dagegen stimmen. Begründung: Bis zu 18.000 Euro pro Monat werden auch künftig möglich sein, so Sozialsprecher Gerald Loacker. /A2

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.