Machtkampf in EU um Juncker

VN Titelblatt / 04.06.2014 • 23:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Während die EU-Staats- und Regierungschefs darüber streiten, wer neuer Kommissionschef werden soll, stellt der Vizepräsident des Parlaments, Othmar Karas, im VN-Gespräch klar: Er werde nur Jean-Claude Juncker wählen. Der Kandidat der stärksten Fraktion müsse zum Zug kommen – alles andere wäre Wortbruch gegenüber den Wählern. /A3

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.