Die Schweiz jubelt nach 2:1-Auftakterfolg über Ecuador

VN Titelblatt / 15.06.2014 • 23:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Schweiz jubelt nach 2:1-Auftakterfolg über Ecuador

Haris Seferovic (Mitte) brachte die Eidgenossen im allerletzten Moment auf die Siegerstraße. Der eingewechselte Stürmer erzielte das Siegtor in der 93. Minute. Frankreich besiegte Honduras im ersten Gruppenspiel mit 3:0. /C1 Foto: reuters

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.