Verurteilt wegen­ Hehlerei

VN Titelblatt / 04.08.2014 • 22:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch. Nach der Verurteilung des Bankräubers von Weiler zu sechs Jahren Haft standen gestern sein Vater und sein Bruder vor dem Landesgericht. Sie hatten nach dem Überfall Teile der Beute in der Wohnung versteckt. Beide wurden zu bedingten Haftstrafen auf Probezeit verurteilt. /B1

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.