Kostbares Stück der Renaissance

VN Titelblatt / 13.08.2014 • 23:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hohenems. Anlässlich Mariä Himmelfahrt stellen die VN den großen Renaissancealtar in Hohenems in allen Details vor. Er hat das Leben Marias zum Thema und zeigt unzählige Einzelfiguren. Im 16. Jahrhundert gab Graf Jakob Hannibal I. den Auftrag für dieses einzigartige Kunstwerk. /A6

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.