Über 100 Tote bei Monsun-Flut

VN Titelblatt / 17.08.2014 • 22:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

kathmandu.  Tagelanger Monsunregen hat in Nepal und Indien zu schweren Überschwemmungen und Erdrutschen geführt. In Nepal starben mindestens 84 Menschen, in Indien gab es mindestens 13 Tote. Zehntausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen. /D8

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.