BTV steigerte den Gewinn

VN Titelblatt / 21.08.2014 • 23:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

schwarzach. Die Bank für Tirol und Vorarlberg hat im ersten Halbjahr 2014 ihren Gewinn um 6,5 Prozent auf 40,3 Mill. Euro angehoben. Die Bilanzsumme ist seit dem Ultimo 2013 um 2,6 Prozent auf 9,3 Mrd. Euro zurückgegangen. Der Vorstand spricht von einem „soliden Ergebnis“. /D2

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.