Verhandlung über Kriegsende

VN Titelblatt / 26.08.2014 • 23:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Putin und Poroschenko begrüßen sich mit Händedruck.

minsk, kiew, moskau. Das Gipfeltreffen der Eurasischen Wirtschaftsunion, das zurzeit in der weißrussischen Hauptstadt Minsk stattfindet, begann mit einem Händedruck von Wladimir Putin und Petro Poroschenko. Das könnte ein positives Zeichen für den Ausgang des Vier-Augen-Gesprächs sein, in dem der russische und der ukrainische Staatschef über eine friedliche Lösung des Ukraine-Konflikts reden. Eine solche wird von beiden in Betracht gezogen. Für die Vertreter der EU, die auch an dem Treffen teilnehmen, sind der Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine sowie das Freihandelsabkommen der EU mit der Ukraine vorrangige Themen. /A4

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.