Kind stirbt an Verbrennungen

VN Titelblatt / 10.11.2014 • 22:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Das zweijährige Mädchen, das von seinem Vater zur „Strafe“ unter die Dusche gestellt worden war, ist am Montag in Wien gestorben. Das Kind war vor mehr als zwei Wochen mit schweren Verbrennungen ins Spital gebracht worden, jetzt starb es an Organversagen. /D6