Millionen für das LKH Feldkirch

VN Titelblatt / 28.11.2014 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Im März 2015 startet nach langer Planung Bau der OP-Spange.

feldkirch. Das Land investiert weiter kräftig in die Patientenversorgung. Das bislang teuerste Hochbauprojekt wird ab März 2015 beim Landeskrankenhaus Feldkirch realisiert. In der ersten Etappe stehen die Errichtung der OP-Spange Süd mit insgesamt zwölf Operationssälen sowie der Intensivüberwachung auf dem Plan. Die baurechtliche und spitalsrechtliche Bewilligung für das Großprojekt liegen inzwischen vor. Die Umsetzung des Masterplans für das Schwerpunktkrankenhaus, die in elf Bauphasen erfolgen soll, kostet in Summe knapp 60 Millionen Euro. /A4