Guter Sommer für Seilbahnen

VN Titelblatt / 24.09.2015 • 22:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch. Vorarlbergs Seilbahner freuen sich über Topergebnis in der Sommersaison 2015. Die Steigerung gegenüber dem Vorjahr beträgt rund 20 Prozent. Das Umsatzplus ist das Ergebnis des schönen Wetters und der Investitionen der Seilbahnbetreiber in den Sommertourismus. Ein „goldener Herbst“ könnte die Umsatzzahlen weiter erhöhen. Von den 124 Seil- und Sesselbahnen vorarlbergweit sind 37 auch im Sommer in Betrieb. /D2