In Kolumbien ist Frieden in Sicht

24.09.2015 • 20:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Havanna. Mehr als 220.000 Menschenleben hat der Dauerkrieg zwischen Staat und Rebellen in Kolumbien gekostet. Nun scheint es nach über einem halben Jahrhundert einen stabilen Frieden geben zu können. Rebellen und Regierung einigten sich auf einen Pakt. /A3