Veränderung für die Republik

25.09.2015 • 21:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. In Oberösterreich werden bei den Wahlen am Sonntag und in Wien zwei Wochen später die Karten neu gemischt. Umfragen zeigen, dass die amtierenden Landeshauptleute mit Verlusten zu rechnen haben. Zugunsten der FPÖ. Das kann die Republik verändern. /A3