Paket für die Lehre beschlossen

VN Titelblatt / 28.09.2015 • 22:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Maßnahmenpaket für die duale Ausbildung als Ergebnis des Lehrlingsgipfels.

Bregenz. In Vorarlberg soll die Lehre mehr Qualität bekommen. Deshalb wird schon bald die Zwischenprüfung wieder eingeführt. Das ist eines der wichtigsten Ergebnisse des Lehrlingsgipfels, zu dem Landeshauptmann Markus Wallner am Montag eingeladen hat. Außerdem wird es für die kleinen Unternehmen, die Lehrlinge ausbilden, Berater geben. All das ist freiwillig, aber „Lehrlingspapst“ Egon Blum ist überzeugt, dass damit die duale Ausbildung einen wichtigen Schub bekommt. Bis Ende des Jahres sollen, so die Sozialpartner bei der Vorstellung ihrer gemeinsamen Überlegungen, konkrete Umsetzungmaßnahmen stehen. /D1