Kulturpreise für Vorarlberger

VN Titelblatt / 30.09.2015 • 22:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien, Berlin. Das Aktionstheater unter Martin Gruber ist mit „Pension Europa“ für den Nestroy-Theaterpreis nominiert, und zwar in der Kategorie „Beste Off-Produktion“. Bereits zum „Besten“ gekürt wurde der Dirigent Kirill Petrenko. Der neue Chef der Berliner Philharmoniker, der demnächst wieder mit dem Symphonieorchster Vorarlberg arbeitet, ist erneut „Dirigent des Jahres“. /D4