Hoffnung für Sri Lankas Kinder

VN Titelblatt / 01.10.2015 • 23:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

schwarzach, hard. Der buddhistische Mönch Wilbagedara Gnanissara führt ein Kinderheim in Sri Lanka, das vom Vorarlberger Hilfswerk Costalanka unterstützt wird. Dadurch wird zurzeit etwa
50 Buben im Alter von fünf bis 18 Jahren eine positive Entwicklung ermöglicht. /A9

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.