Der Papst als Manager

VN Titelblatt / 04.10.2015 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bestsellerautor Andreas Salcher.  Foto: VN/Steurer
Bestsellerautor Andreas Salcher. Foto: VN/Steurer

Wien. Autor und Bildungskritiker Andreas Salcher hat ein neues Buch geschrieben. Es erzählt die Geschichte der Welt von heute bis in das Jahr 2035 aus der Perspektive von Papst Franziskus und seiner Nachfolger. Wie Franziskus den größten Change-Management-Prozess der Geschichte bewältigen kann und was Manager von ihm lernen können, erklärt Salcher im VN-Gespräch. /D1