Volatilität an Börsen bleibt

VN Titelblatt / 07.10.2015 • 22:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. Das dritte Quartal war für die Frankfurter und New Yorker Börse das verlustreichste Quartal seit vier Jahren. Zwar ist viel Negatives bereits in den Kursen enthalten, eine erhöhte Volatilität wird aber bleiben. /D1

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.