Einspruch der Verband-Chefs

VN Titelblatt / 09.10.2015 • 23:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zürich. Der Weltfußball ist führungslos. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass sowohl FIFA-Chef Joseph S. Blatter wie auch UEFA-Boss Michel Platini Einspruch gegen die Suspendierung durch die Ethikkommission eingelegt haben. /C3

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.