Vom Zahnarzt ins Gericht

11.10.2015 • 21:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. Sieben einschlägige Vorstrafen und 172 Einträge im Exekutionsregister hatte er bereits. Nun musste der 35-jährige, dreifache Familienvater erneut auf der Anklagebank Platz nehmen, weil er eine Zahnarztrechnung in Höhe von 367 Euro nicht bezahlen wollte. /B1