Wels bekommt FPÖ-Oberhaupt

VN Titelblatt / 11.10.2015 • 23:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Linz, Wels. In 44 oberösterreichischen Gemeinden wurden am Sonntag Bürgermeister-Stichwahlen ausgetragen. In der achtgrößten Stadt Österreichs, in Wels, kam es zum Machtwechsel. FPÖ-Kandidat Andreas Rabl besiegelte den Umsturz in der roten Bastion, die fast 70 Jahre lang von der SPÖ regiert wurde. Anders in Linz: Dort behielt SPÖ-Bürgermeister Klaus Luger die Oberhand. /A5