Großes Festival sakraler Musik

12.10.2015 • 20:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hohenems. Eindrucksvoller, als es die Chor- und Orgeltage am Wochenende taten, lässt sich für ein Festival, das sich der geistlichen Musik verschrieben hat, ein 25-Jahr-Jubiläum nicht feiern. Rund eintausend Besucher in der Kirche St. Karl sind wohl der beste Beweis für die durch hohe Qualität und religiöse Verankerung vorgegebene Attraktivität des Programms, das in der Aufführung eines großen Chorwerks unter Markus Landerer gipfelte. /D4