UEFA diskutiert über Platini

VN Titelblatt / 14.10.2015 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nyon. Wenn sich heute das Exekutivkomitee der UEFA in der Schweiz trifft, werden vor allem Präsident Michel Platini und der FIFA-Korruptionsskandal ein Thema sein. Bestechung oder nicht – das ist die Frage, auf die die Mitglieder eine Antwort finden wollen. Der Franzose selbst, der sich weiter im Rennen um den FIFA-Chefsessel sieht, wird bei der Sitzung nicht persönlich anwesend sein. /C1