Sportliche Pläne in Alpenstadt

VN Titelblatt / 15.10.2015 • 22:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Val Blu soll bereits 2017 in neuem Glanz erstrahlen. VN/HB
Das Val Blu soll bereits 2017 in neuem Glanz erstrahlen. VN/HB

Bludenz. Die Bludenzer Entscheidungsträger geben sich investitionsfreudig: Neben der seit Jahren geplanten und rund 6,6 Millionen Euro teuren Kunsteisrodelbahn soll auch die Generalsanierung des Val-Blu-Freibads in Angriff genommen werden. /A7