Dornbirn rückt vor

VN Titelblatt / 18.10.2015 • 22:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Der Dornbirner EC punktete in der Erste-Bank-Eishockeyliga zum sechsten Mal in Serie. Gegen die Vienna Capitals gab es einen 2.1-Heimerfolg.

Mit einem 2:1-Erfolg gegen die Vienna Capitals rückt der Dornbirner EC in der Erste Bank Eishockeyliga auf Platz vier vor. Chris D’Alvise und Co. punkteten zum sechsten Mal in Folge. /C3

Foto: GEPA