Nicht bestrafen, sondern helfen

VN Titelblatt / 21.10.2015 • 23:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

nenzing. Das Waldstück in Nenzing-Beschling, in dem sich eine Roma-Großfamilie niedergelassen hat, ist in Privatbesitz. Die Eigentümer fordern die Räumung des Lagers auf ihrem Grund. Es wird auch kälter. Zudem hagelt es Anzeigen. So wurde die Lage dieser 42 Menschen immer verzweifelter. /A9