Rauferei unter Taxifahrern

VN Titelblatt / 21.10.2015 • 23:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Taxifahrer wegen Schlägerei mit Berufskollegen verurteilt

Bregenz. Bei einem Taxistand in Bregenz gerieten sich wegen eines verlorenen Schlüssels zwei Taxifahrer in die Haare. Doch wer dabei wen geschlagen hat, war zunächst unklar. Jeder will sich nur gewehrt haben. Nach dem Beweisverfahren am Bezirksgericht Bregenz wurde schließlich einer der Streithähne wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe in der Höhe von 160 Euro verurteilt. /B1