dm wächst in Vorarlberg stark

26.10.2015 • 21:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. Thomas Roittner, Geschäftsführer der Drogeriemarktkette dm, zieht für die 18 Filialen in Vorarlberg für das Geschäftsjahr 2014/15 eine sehr positive Bilanz. Vor allem der weiterhin hohe Anteil an Kunden aus der Schweiz und aus Liechtenstein trug zum überdurchschnittlichen Wachstum bei. An den Standorten Dornbirn Marktstraße und Feldkirch Zentrum konnten erfolgreiche Investitionen umgesetzt werden. /D1