Sagmeisters „Happy Show“

27.10.2015 • 21:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Eine Viertelmillion Menschen hat die „Happy-Show“ des Vorarlberger Star-designers Stefan Sagmeister bereits in den USA und in Paris gesehen. Nun wurde sie im Museum angewandter Kunst in Wien eröffnet. Dort läuft auch der kürzlich fertiggestellte Film, der von Sagmeisters Auseinandersetzung mit prominenten Glücksforschern handelt. Nachzuvollziehen sind auch seine Versuche, mit diversen Methoden das Wohlbefinden zu steigern. /D8