Verzweifelte Suche nach Überlebenden im Hindukusch

27.10.2015 • 21:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nach dem heftigen Erdbeben im Hindukusch dauert die Suche nach Verletzten weiter an. Viele Wege in Pakistan und Afghanistan sind unpassierbar, Helfer kommen nur schwer zu den Opfern durch. Die Zahl der Toten ist auf über 400 gestiegen. /D10 AFP