„Es tut immer noch weh“

VN Titelblatt / 28.10.2015 • 22:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz, Wien. Die SPÖ-Integrationssprecherin im Nationalrat, Nurten Yilmaz, erzählt im VN-Interview, was sie von Schwarz-Blau in Oberösterreich hält. Auch mit Rot-Blau im Burgenland hat sie keine Freude: „Es tut mir immer noch weh.“ In der eigenen Partei will sie über die Inhalte zurück zum Erfolg. Die Parteispitze stellt sie nicht infrage. /A3